Frauenmuseum in Hittisau - kunst.hotel nach waelder.art
deutsch english
MENU
Vorteile für Direktbucher
  • Bestpreisgarantie
  • Aktuelle Verfügbarkeiten
  • Keine versteckten Kosten
  • Kostenlose Stornierung

mehr lesen...

Online Buchen
Tripadvisor Bewertung

Frauenmuseum

Das Frauenmuseum in Hittisau (Bregenzerwald) ist das erste und einzige seiner Art Österreichs und das einzige weltweit in einem ländlichen Gebiet. Es wurde im Jahr 2000 auf Initiative von Elisabeth Stöckler gegründet und hat seither über dreißig Ausstellungen zu frauenrelevanten Themen gezeigt.


Kultur aus der Frauenperspektive

Das Museum in Hittisau, Bregenzerwald hat es sich zur Aufgabe gemacht, das Kulturschaffen von Frauen und Frauengeschichte(n) sichtbar zu machen und zu dokumentieren. Die Auseinandersetzung mit Geschichte und Kultur aus Frauenperspektive vertieft oder erweitert weibliche Identitäten, regt Reflexionsprozesse an und schärft das Bewusstsein von Frauen und Männern für die historische und gesellschaftliche Bedingtheit von Geschlechterrollen und für ihre Gestaltbarkeit.

Das Frauenmuseum Hittisau zeigt zwei bis drei Ausstellungen pro Jahr. Frauenrelevante Themen aus den Bereichen Sozial- und Kulturgeschichte, Kunst sowie Architektur und Geschichte stehen im Mittelpunkt. Ein wichtiges Kriterium fu?r die Ausstellungen im Frauenmuseum ist die sparsame, reflektierende und gendersensible Aufbereitung von Themen und deren direkte Vermittlung, vielmehr als der technische Aufwand oder die Suggestion der Objekte.

ÖFFNUNGSZEITEN 
Winteröffnungszeiten (27.10.2016 - 09.04.2017)
DO 14 - 17 Uhr
FR, SA, SO 10 - 12 Uhr und 14 - 17 Uhr

Sommeröffnungszeiten (12.04.2017 - 26.10.2017)
MI 14 - 17 Uhr
DO, FR, SA, SO 10 - 17 Uhr

www.frauenmuseum.at

FRAUENMUSEUM HITTISAU
Platz 501
6952 Hittisau
Tel. +43 05513 6209-30

Vom Hotel Hirschen in Schwarzenberg aus ist das Frauenmuseum in 20 min mit dem Auto erreichbar.