Kulturwinter im Bregenzerwald | Hotel Hirschen Bregenzerwald
MENU
D | E
Kunst-Kultur

Kulturwinter im Bregenzerwald

Kunst- und kulturaffine Genussreisende sind im Hotel Hirschen am richtigen Rückzugsort angekommen. Nicht nur der Hirschen selbst sondern auch Schwarzenberg, der Bregenzerwald und die Stadt Dornbirn bieten in der nahen Umgebung dutzende Möglichkeiten um einen anregenden Inspirationsurlaub zu verbringen. 

Kunst und Kultur im Hotel Hirschen

Den ganzen Winter über können Sie jeden Donnerstag Abend im Hirschen mit dem „Wälderness“-Programm  ein Musikhighlight nach dem anderen genießen. Für die Literaturliebhaber bieten unsere Bibliotheken im Kaminzimmer und im Wälderhaus fast endlose Möglichkeiten zum Eintauchen in andere Welten. 

Werkraum Bregenzerwald

Dem hochgeschäzten und jahrhundertelang kultivierten Kunsthandwerk des Bregenzerwalds ist mit dem „Werkraum“ in Andelsbuch eine eigene Pilgerstätte für Afficionados gewidmet. Der Werkraum ist von Dienstag bis Samstag von 10-18 Uhr geöffnet. 

Spezialmuseen

Die Bregenzerwälder Museen widmen sich nicht nur den berühmten Töchtern und Söhnen des Waldes sondern beherbergen auch das österreichweit erste und einzige„Frauenmuseum“ in Hittisau. Dieser außergewöhnliche Ort ist kulturschaffenden Frauen gewidmet und macht Kunst, Kultur und Geschichte aus Frauenperspektive erlebbar. In Schoppernau können Besucher im Franz Michael Felder Museum das Leben und Schaffen des Bregenzerwälder Dichters und Sozialreformers genauer kennenlernen. 

Einen „Katzensprung“ entfernt in Dornbirn erwartet Sie mit der „inatura“ und dem Rolls-Royce Museum zwei weitere unerwartete Museumshighlights. Die „inatura“ ist Erlebnisausstellung und Forschungsstätte zugleich, im legendären Rolls-Royce Museum kann an einer Vielzahl an historischen Exponaten der Pioniergeist des Autobauers erkundet werden.