5 Must Do's für Kulturfans | Hotel Hirschen Bregenzerwald
MENU
D | E
Hotel

5 Must Do's für Kulturfans

Kulturell und architektonisch hat der Bregenzerwald sehr viel zu bieten. Hier hat das Handwerk noch einen hohen Stellenwert. 

1 Angelika Kauffmann Museum
Angelika Kauffmann, die Tochter eines Schwarzenberger Familie, war eine große Frau. Eine Frau, die in ihrer Zeit lebte und dennoch ihrer Zeit weit voraus war. In Ihrem Atelier ging die Kunstwelt ein und aus. Das Angelika Kaufmann Museum ist zu Fuß erreichbar. 

 

2 Bus:Stop in Krumbach
7 Buswartehäuschen wurden von 7 internationalen Architekten auf eine etwas andere Art & Weise gestaltet - aber schauen Sie selbst. Die Busfahrt durch Krumbach lohnt sich auf jeden Fall. 

 

3 Werkraum Bregenzerwald
Das Schaufenster für die Bregenzerwälder Handwerkskultur. Neben den Ausstellungstücken der Handwerker gibt es eine ständig wechselnde Sonderausstellung. Wir empfehlen den 1-stündigen Fußmarsch via Stausee nach Andelsbuch. 
PS: Wir sind ein Partnerhotel des Werkraum. Das heißt Sie bekommen den Eintritt ermäßigt. 

 

4 Juppenwerkstatt in Riefensberg
Die Juppe, eine der ältesten und wertvollsten Trachten Europas. In der Juppenwerkstatt wird dieses aufwändige Kleid noch von Hand hergestellt - es ist wirklich beeindrucken welch eine Arbeit dahinter steckt. 

 

5 Umgang Bregenzerwald - Architekturrundänge 
Der Umgang der Menschen im Bregenzerwald mit ihrer Umgebung ist Thema von eigens ausgezeichneten Wegen durch Dörfer der Region. Wer auf ihnen geht, erfährt an ausgewählten Objekten, wie die Menschen hier ihr Leben gestaltet haben und heute noch gestalten. Die Tourismusvereine bieten immer wieder geführte Architekturrundgänge an.